Wirksames Video Marketing

Youtube ist in aller Augen

YoutubeDie Nutzerzahlen von einzelnen Videos sind in schwindelerregende Höhen gestiegen. Das erfolgreichste Video wurde bisher über eine Milliarde mal angeschaut.
Selbst durchschnittlich gut gemachte Videos mit virulentem Charakter kommen inzwischen schon auf 10 bis 20 Millionen Zuschauer. Die besten auf 100 Millionen.
Kein Wunder, dass Großunternehmen diese Schiene entdeckt haben. Aber auch für kleine Unternehmen ist Video-Marketing eine Riesenchance.

Hier finden Sie alle Informationen und Case Studies, damit Sie sich für Video-Marketing entscheiden können.

Youtube als Premiumplattform

Ob YouTube, MyVideo oder die ZDF-Mediathek: Videos und TV-Sendungen können online zu jeder Zeit angeschaut werden. Immer mehr Sendungen sind im Internet zu sehen und zwar dann, wann der Nutzer das will.

In der COMPUTER BILD-Infografik zeigt die Redaktion in Zusammenarbeit mit Statista welche Form von Internet-TV bei den Deutschen am beliebtesten ist.

infografik_2764_Diese_Online_Videoangebote_nutzen_die_Deutschen_n

 

 

 

Youtube ist eine der populärsten Plattformen dieser spannenden Zeit. Die einstige Videohosting-Webseite ist zu einem zentralen Platz jedweder Video-Inhalte geworden – mit mächtigen Funktionen. Kaum ein wichtiges Unternehmen, welches nicht diese Plattform nutzt, um seine Produkte zu präsentieren. Viele Webseiten nutzen die Plattform, die Videos online zu stellen, um sie dann in die eigene Webseite einzubinden.

Kennen Sie die aktuellen Zahlen hinter YouTube? Kaum eine Seite hat sich so beeindruckend entwickelt. Von vielen immer noch massiv unterschätzt. Das ist jedoch auch die Chance für uns kleine Anbieter auf YouTube noch einen Platz zu finden.

Die Wachstumszahlen sind im Moment gewaltig. Hier die atemberaubenden Fakten zu YOUTUBE:

 

  • 1,1 Milliarden Besucher jeden Monat
  • Die drittwichtigste Webseite
  • Die zweitgrößte aller Suchmaschinen
  • 38% der Internetnutzer besuchen täglich YouTube

 

 

Anzeigenformate auf Youtube

Der ganz große Vorteil von Youtube gegenüber der klassischen TV-Kampagne liegt im gezielten Targeting, bei dem sich unter anderem Interessen, Alter und Konsumentenverhalten definieren lassen, was den Streuverlust erheblich minimiert. Ganz abgesehen von den Preisen. In Youtube können mit wenig Aufwand und kleinem Geld großartige Kampagnen gestartet werden.

Beispiele von kleinen Unternehmen mit wenig Budget haben gezeigt, dass mit wenig Aufwand ein riesiger Response erreicht werden konnte. So hat ein kleines Strickstudio in einem Wohnzimmer einer Hausfrau, welches nur Strickanleitungen anbietet, über eine gezielte Kampagne sich zum Global Player hochgelinkt. Die Case Studie dazu, wir haben diese vorliegen, wie aus 1000 Dollar Einsatz ein Weltunternehmen wurde, ist gut zu lesen für alle, die sich so klein fühlen. Ein anderes Beispiel ist ZAAG, die mit einer Schutz-Folie nur auf Video-Werbung setzen und sich so zu einem 60 Millionen Unternehmen hocharbeitete. Inzwischen gib es auch ein ganze Reihe deutscher Unternehmen, vor allem im regionalen kleinen Markt, die es geschafft haben durch persönliche Ansprache sich einen neuen Markt zu erschließen.

Youtube bietet mehrere Anzeigenformate, die per Keyword geschaltet werden können. Alle Kampagnen und Anzeigen werden inzwischen generell über AdWords geschaltet. Allerdings existiert auch noch die Zugangsplattform: http://www.youtube.com/yt/advertise/de

Die Werbung auf Youtube wird in diesen drei klassischen Formaten, einem Instream-Format und in sogenannten TrueView Formaten angeboten.

Das Youtube steht dabei nicht still und passt sich ständig den Usergebaren bzw. der Werbeindustrie an. Anzeigenformate können wegfallen und neue kommen dazu. Mitunter werden Tools umbenannt und müssen unter neuem Namen gesucht werden. Was bisher „Tool zur Display Anzeigenerstellung“ hieß, hat nun den Namen Anzeigengalerie und ist nun über alle Adwords-Bereiche dasselbe Tool.

Zudem hat Youtube die Anzeigenformate auf zwei hauptsächliche Formate zusammen gestrichen. Die Details finden Sie unter dem folgenden Link: https://support.google.com/adwords/answer/2375464?hl=de

demnächst mehr zum Thema

Coachinare

  1. Servant Marketing - Die Zukunft des Marketings
  2. Marketing Basis-Seminar - Für Einsteiger und Auffrischer. Mehr ...
  3. Das Marketing Rad - Situationsanalyse Ihrer Marketing-Aktivitäten. Mehr ...
  4. Internationales Marketing - Herausforderung Internationalisierung. Mehr...
  5. Kunden verstehen - Die Typologien und situativen Ansätze
  6. Neuro Marketing - Wie tickt der Käufer in der Kaufsituation
  7. Neuro Pricing - Preisfindung im Zeitalter des neuen Kunden
  8. Online - Marketing - Grundlagen und Überblick. Mehr...
  9. Online - Marketing - Aufbaukurs für Profis. Mehr...
  10. Online - Strategien 1 - Das Newsletter Konzept - die Königsdisziplin. Mehr...
  11. Online - Strategien 2 - Social Media mit Kompetenz. Mehr...
  12. Strategisches Marketing - An die Grenzen gehen
  13. Empfehlungs-Marketing - So gut sollten Sie sein. Mehr ...
  14. Marketing Boot Camp - Nichts für Weichlinge. Mehr