Ein Logo bekommen Sie bei uns billiger als der Staat

Sorry, wo leben wir?

logogermany-g7Ich würde gerne wissen mit welchen Argumenten die Werbeagentur das an den Bund verkauft hat. Ich möchte noch lernen.Mein letztes Logo für WTK-Germany hat keine 79.964,43 Euro gekostet. Mit rund 500 bis max. 2500 Euro kann man ein Logo von Profis erstellen lassen. Super-Team nehmen auch schon mal 5 bis 7 tausend Euro. Aber das was sich da die Agentur geleistet hat ist einfach nur Wahnsinn im wahrsten Sinne des Wortes. Ganz davon abgesehen, dass dieses Logo in der Gestaltung, in Gipfel und Pfeile so nahe liegt, dass jeder Semiprofi auf Twago das für 200 Euro in ähnlicher Form gemacht hätte. Arbeitszeit ca. max. 2 Stunden. Was für ein Stundenlohn, hier der Beitrag:

 

Realsatire des Tages: Die Bundesregierung erklärt euch, warum man sich das supergeile G7-Gipfel-Logo €80.000 kosten lassen hat und wieso immer noch nicht gesagt werden kann, wie teuer der G7-Gipfel in Elmau denn nun war…- Sharing is caring! Ausschnitt aus der BPK vom 29. Juli 2015
Quelle: facebook.com/jungundnaiv/

Coachinare

  1. Servant Marketing - Die Zukunft des Marketings
  2. Marketing Basis-Seminar - Für Einsteiger und Auffrischer. Mehr ...
  3. Das Marketing Rad - Situationsanalyse Ihrer Marketing-Aktivitäten. Mehr ...
  4. Internationales Marketing - Herausforderung Internationalisierung. Mehr...
  5. Kunden verstehen - Die Typologien und situativen Ansätze
  6. Neuro Marketing - Wie tickt der Käufer in der Kaufsituation
  7. Neuro Pricing - Preisfindung im Zeitalter des neuen Kunden
  8. Online - Marketing - Grundlagen und Überblick. Mehr...
  9. Online - Marketing - Aufbaukurs für Profis. Mehr...
  10. Online - Strategien 1 - Das Newsletter Konzept - die Königsdisziplin. Mehr...
  11. Online - Strategien 2 - Social Media mit Kompetenz. Mehr...
  12. Strategisches Marketing - An die Grenzen gehen
  13. Empfehlungs-Marketing - So gut sollten Sie sein. Mehr ...
  14. Marketing Boot Camp - Nichts für Weichlinge. Mehr