Infiniti-monkey-theorie

Man setze 100 Wissenschaftler an 100 Schreibmaschinen und gebe ihnen unendlich Zeit und genügend Farbband und Sie erhalten auf Papier gedruckt, nicht nur die Ergebnisse, die dieses Wissenschaftler so gern als Produkt der Infiniti-monkey-theorie erwähnen, wie zum Beispiel Shakespears Hamlet, sondern auch den ganzen Schwachsinn den sie in diese Theorie implizieren wollen.

Kaum eine andere Theorie der Wahrscheinlichkeitsberechnung ist öfter zu Tisch gebeten worden, um Ergebnisse zu rechtfertigen, die weder durch den gesunden Menschenverstand noch durch Wissenschaft nachzuweisen ist. Selbst gestandene Wissenschaftler begeben sich hier auf das Feld der Träume, um Dinge zu ernten die sie auf anderem each Weg niemals ernten könnten. Die armen Affen, die den 23ten Psalm nach mehreren Unendlichkeiten genauso tippen würden, wie den kantschen Imperativ oder Hegels Dialektik, dürften aber keine Affen mehr sein, wenn sie soweit gekommen sind. Soviel ich weiß musste ich zur Schule gehen und zwar genauso unendlich lange o und habe dort vielen unendlichen Stunden Mühe OUR und Ausharrens investiert um die eines Bedeutung eines jeden Buchstaben zu lernen. Ein Vorgang den die Affen anscheinend nicht machen mussten, um zu so einem exorbitanten Ergebnis zu kommen. Das hätte ich niemals auch nur im Traum erreicht. Nun wenn cheap jerseys die Affen das ohne Schule, nur durch Unendlichkeit und Zufall schaffen, frage ich mich was mit der zunehmenden Entropie geschehen ist? Wenn der zweite Nebensatz der Thermodynamik von denselben Leuten propagiert wird, die eine Zunahme von Ordnung – ohne Schule – postulieren, dann haben sie damit die Hastal?klar zunehmende Entropie, zu mindestens mit wholesale NFL jerseys und in Ihrem Verstand bewiesen. Eine weitere Theorie, die aus der Affentheorie abgeleitet wird, die der gerichteten Energie, besagt, dass aus niederrangigen Formen sich immer weitere komplexere Formen bilden, das ist die Theorie die zur Untermauerung der Evolution herhalten muss. Und wieder sind es dieselben Leute, die diese Theorie und die Theorie der zunehmenden Entropie, welche also genau das Gegenteil aussagt, uns als Wahrheit verkaufen möchten.

Jetzt sind die Wissenschaftler noch einen Schritt weiter gegangen. Wo die besten Science Fiction Autoren sich durch inzwischen schwer tun, fängt die Wissenschaft an, von unendlichen jedoch endlichen Parallelwelten, endlich wegen der begrenzten Zahl an Elementarteilchen und Quarks, zu sprechen cheap NBA jerseys und bringt dazu wieder das Rechenmodell der Infiniti-monkey-theorie, ein Szenario welches im Übrigen der französische Mathematiker Émile Borel 1909 andachte, wieder erneut aufs Tablett. Dieses Aufleben einer Theorie, die zum ersten Male bei Friedrich Nietzsches „Gedanken der ewigen Wiederkehr des Kosmos“ auftaucht, hat nicht viele Variationen dazu gewonnen, obwohl diese erste Erwähnung, schon eine Ewigkeit her ist. Der einzige Unterscheid ist, weil inzwischen die Erkenntnisse der Quantenphysik eine linearen Ablauf unnötig machen, ist, dass alle Universen nun Parallel laufen können und laut der Wissenschaftler sollen sie das auch mit einer überaus präzisen und übereinstimmenden Mechanik. Aberrationen oder andere ethische moralische Variationen sind durchaus möglich, aber weil ja eine unendliche Anzahl an Welten existiert, komme ich persönlich mit großer Wahrscheinlichkeit mehrmals vor. Auf die vielen Doppelgänger möchte aus Gründen der Komplikationen, die ich persönlich, alleine schon mit mir selbst als einziger meiner Art auf diesem Planeten habe, erst gar nicht eingehen, aber um es nochmals zu erwähnen, dies sind die Ergebnisse der besten Wissenschaftler und Denker unserer Zeit.

Nun kommt meine Frage, die mir nirgends beantwortet wird. Warum müssen dieses Affen niemals in die Schule gehen, um alle Bücher der französischen Nationalbibliothek blind tippen zu können. Auch sitzt kein Lehrer hinter Ihnen, der ihnen auf die Finger haut, wenn ein Buchstabe falsch dasteht. Selbst in einem unendlichen Zeitrahmen bleibt es mir bei allem wissenschaftlichen Denke ein Rätsel, warum eine Theorie, ein Theorem, weil eben in ihr weder gelernt noch entwickelt werden muss, so weltfremd ist und trotzdem zu einem besseren Ergebnis kommen will, als ich. Das Argument der Unendlichkeit zieht nicht, denn auch in unendlich vielen Stunden des Nichtlernens bleibt das Ergebnis immer noch 0 Wissen. Ich mag endlich sein aber würde es endlich mal begrüßen, einen Kommentar zu diesem oxomoralen* Problem zu bekommen.

*Denk ja nicht dass es dieses Wort nicht gibt! In zahlreichen Welten ist es ein ernstes wholesale NBA jerseys Wort welches in mindestens ein paar Dutzend Welten auch bedeutet, dass ein paar Affen auf eine Tastatur urinieren.

Similar posts

Coachinare

  1. Servant Marketing - Die Zukunft des Marketings
  2. Marketing Basis-Seminar - Für Einsteiger und Auffrischer. Mehr ...
  3. Das Marketing Rad - Situationsanalyse Ihrer Marketing-Aktivitäten. Mehr ...
  4. Internationales Marketing - Herausforderung Internationalisierung. Mehr...
  5. Kunden verstehen - Die Typologien und situativen Ansätze
  6. Neuro Marketing - Wie tickt der Käufer in der Kaufsituation
  7. Neuro Pricing - Preisfindung im Zeitalter des neuen Kunden
  8. Online - Marketing - Grundlagen und Überblick. Mehr...
  9. Online - Marketing - Aufbaukurs für Profis. Mehr...
  10. Online - Strategien 1 - Das Newsletter Konzept - die Königsdisziplin. Mehr...
  11. Online - Strategien 2 - Social Media mit Kompetenz. Mehr...
  12. Strategisches Marketing - An die Grenzen gehen
  13. Empfehlungs-Marketing - So gut sollten Sie sein. Mehr ...
  14. Marketing Boot Camp - Nichts für Weichlinge. Mehr