Ich habe mich als Botschafter für Bayern bei der IHK beworben

IHK? Eine klasse Einrichtung.

Auch für Einzelunternehmer und Kleingewerbe! Sie haben jedoch andere Probleme als die Großen, andere Präferenzen und handeln oft direkt aus Erfahrung. Sie sind der geheime Motor der Wirtschaft Bayerns, kein Großer kann ohne die „Kleinen“ existieren. Die IHK ist die beste Plattform den „Kleinen“ eine Stimme zu geben. Als Botschafter werde ich dafür eintreten.

Neu-Sep-15-350pxIch gehöre zu den Einzelunternehmern und Kleingewerbetreibenden (0 bis 10 Mitarbeiter), die über 90% der Unternehmen in Bayern ausmachen. Scheinbar sind wir trotzdem eine Minderheit, denn fast alle Angebote sind für den Mittelstand und für Großbetriebe. Ich bin davon überzeugt dass die IHK eine wunderbare Einrichtung ist, aber wie alle Gemeinschafts-Einrichtungen gezwungen auf die Anforderungen einzugehen die am meisten drängen. Im Drängen sind die Großen aber besser.

Ich bin neu hier und als Schwabe aus Baden Württemberg emigriert, natürlich wegen einer Frau und die Hochzeit folgte. Schon in Baden Württemberg gehörte ich der IHK an und engagierte mich aktiv im Netzwerk Einzelunternehmer- und Kleingewerbe. Eine der erfolgreichsten Initiativen der gesamten IHK überhaupt.

Einzelunternehmer- und Kleingewerbe haben in der Regel völlig andere Probleme als der Mittelstand und die Konzerne, die betriebswirtschaftliche Präferenzen sehen anders aus, die Denke kommt aus der direkten Erfahrung und der Intuition der Profession. Sie sind aber der Motor und die Grundlage für alles Wirtschaften im Lande. Kein Großer könnte ohne die vielen „Kleinen“ existieren. In keinem anderen Wirtschaftsbereich gibt es so viele Erfindungen, Umbrüche und Innovation.

Sie können schon zwischen den Zeilen lesen, meine Leidenschaft gilt dem Unternehmer. Als Professions-Coach habe ich es jeden Tag mit der Führungskraft aus dem Einzelunternehmer- und Kleingewerbe zu tun.

Meine Absicht ist dabei immer, zu fördern was die Fähigkeiten, die Skills eines Unternehmers erweitert und fördert. Beim Einzelunternehmer und Kleingewerbe dreht sich alles um den nächsten Auftrag. Kurzfristige Planungen und Flexibilität sind die Stärken. Das Ausrichtung und das Planen in mittel- und langfristigen Zeiträumen und relevanten Zielen zur Sicherung und Steigerung des Ertrages kommen oft zu kurz.

Die meisten Unternehmensberater, Marketing-Consultants bieten Angebote, die meistens am Bedürfnis der Einzelunternehmer und dem Kleingewerbe vorbeigehen. Was soll ein Einzelunternehmer mit den Termini über Attributions-Networking oder dem interaktivem Inbound-Marketing anfangen? Er hat ganz andere Sorgen und braucht Lösungen, die er verstehen und nachvollziehen kann. Dann zahlt er gerne auch das Honorar.

Doch gebraucht werde ich auch in Mittelständischen Betrieben. Dort ist meine Arbeit Coaching und die Durchführung von Coachinaren, um die Profession der Mitarbeiter und die Unternehmensziele zusammenbringen. Viel zu viele Führungskräfte werden am falschen Platz eingesetzt und können so niemals ihr volles Potential einbringen. Ich bin überzeugt, den größten Verlust an Innovationskraft und Produktivität erleiden Organisationen durch fehlgeleitete Personalorganisation. Internationale Studien geben mir da Recht, sie sprechen von Milliarden Verlusten.

Sie finden mich auch bei Beratungen, Coachings, beim Trainieren oder bei Seminaren, die ich in Manager Weiterbildungs-Instituten anbiete. Dort steht zwar das Thema Marketing im Vordergrund, Basis-, Internationales Marketing oder Neuro-Marketing, aber damit das Marketing Herz funktioniert braucht es Blut. Das Herzblut kommt aus den Persönlichkeitsmerkmalen und der Vision, die ein Unternehmen darstellt. Stehen hinter den Marketing-Maßnahmen nicht hinreichend passenden Persönlichkeiten, entstehen sehr oft wirkungslose Kampagnen wie die vielen Versuche zeigen, die uns jeden Tag per Social Media, Youtube oder gar TV Spots erreichen, aber uns meistens langweilen. Es fehlt bei den meisten Kampagnen an Herzblut.

Ich helfe Unternehmern, sich auf die richtigen Dinge zu konzentrieren und Ihre Wirksamkeit zu erhöhen. Wenn es sein muss auch mit einer intravenösen Infusion.

 

Similar posts

Coachinare

  1. Servant Marketing - Die Zukunft des Marketings
  2. Marketing Basis-Seminar - Für Einsteiger und Auffrischer. Mehr ...
  3. Das Marketing Rad - Situationsanalyse Ihrer Marketing-Aktivitäten. Mehr ...
  4. Internationales Marketing - Herausforderung Internationalisierung. Mehr...
  5. Kunden verstehen - Die Typologien und situativen Ansätze
  6. Neuro Marketing - Wie tickt der Käufer in der Kaufsituation
  7. Neuro Pricing - Preisfindung im Zeitalter des neuen Kunden
  8. Online - Marketing - Grundlagen und Überblick. Mehr...
  9. Online - Marketing - Aufbaukurs für Profis. Mehr...
  10. Online - Strategien 1 - Das Newsletter Konzept - die Königsdisziplin. Mehr...
  11. Online - Strategien 2 - Social Media mit Kompetenz. Mehr...
  12. Strategisches Marketing - An die Grenzen gehen
  13. Empfehlungs-Marketing - So gut sollten Sie sein. Mehr ...
  14. Marketing Boot Camp - Nichts für Weichlinge. Mehr