Deutsche Social Media Guidelines

Wenn Sie wissen möchten wie Daimler oder das Bayrische Jugendrotkreuz oder die Compusafe Data System AG es mit dem Bloggen so hält. Hier finden Sie die Guidelines der deutschen Wirtschaft denen sich die Unternehmen selbst verschrieben haben. Beispiele von großen und kleinen Unternehmen, von Städten, Bibliotheken, karitativen Einrichtungen, Danke an Christian Buggisch.

Den ganzen Beitrag ist zu finden unter:

http://buggisch.wordpress.com/2011/10/12/deutsche-social-media-guidelines/

 

Liste mit deutschsprachigen Social Media Guidelines:

 

1&1: Social Media Guidelines

achtung!: Social Media Kompass (auf Slideshare)

audible.de: Social Media Richtlinien

Bayerisches Jugendrotkreuz: Social Media Policy (PDF)

BDKJ Bund der Deutschen Katholischen Jugend: Social Media Guidelines

Berliner Feuerwehr: Social-Media-Guideline (PDF)

Bibliothek der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg: Social Media Policy

Caritas: Social Media Leitfaden

CompuSafe Data Systems AG: Social Media Guideline (PDF)

Creditplus Bank: Social Media Leitlinien (PDF)

Daimler: Blogging Guideline (PDF)

Daimler: Social Media Leitfaden (PDF)

DATEV: Social Media Guidelines

Deutsche Bahn: DB-Mitarbeiter-Kompass Social Media

Deutsche Bischofskonferenz: Social Media Guidelines für kirchliche Mitarbeiter

Deutsche Post DHL: Social Media Guidelines (PDF)

Deutsche Telekom: Grundsätze für die Nutzung von Social Media

Deutscher Olympischer Sportbund: IOC Richtlinien für Social Media (PDF)

Deutscher Städte- und Gemeindebund: Social Media Guidelines (PDF)

DFKOM: Social Media Guidelines (auf Slideshare)

Diakonie Württemberg: Social Media Guidelines

EVP Evangelische Volkspartei der Schweiz: Social Media Policy (PDF)

EquityStory AG: Social Media Guidelines (auf Slideshare)

flinc: Social Media Guidelines

Fraunhofer: Social Media (Video)

GfK: Social Media Guidelines (PDF)

Glashaus: Social Media Guidelines

Gobasil: 10 goldene Regeln (PDF)

GREY: Social Media Guidelines (auf Slideshare)

Hamburg: Hinweise, Rahmenbedingungen und Beispiele (PDF)

HTW Berlin: Social Media Guidelines

Intel: Richtlinien für Social Media

Jugendhaus Hardehausen: Social Media Guidelines

Klenk & Hoursch: Social Media Guidelines

Kodak: Social Media Richtlinien (PDF)

Krones: Tipps für den Umgang mit Social Media (PDF)

Laub & Partner: Social Media Guidelines (auf Slideshare)

Linde: Social Media Richtlinien (Video)

LWL Landschaftsverband Westfalen-Lippe: Tipps und Regeln (PDF)

MAN: Social Media Guideline (PDF)

MATERNA: Social Media Guidelines (PDF)

NDR Norddeutscher Rundfunk: Regeln (aus zweiter Hand)

Nvidia: Richtlinien für soziale Medien (Social Media)

Österreich Werbung: Hands-On Social Media Guide (PDF)

QSC: Social Media Guidelines

Rheinland-Pfalz Tourismus: Social Media Guideline (PDF)

Roche: Grundsätze für Social Media (PDF)

Rotes Kreuz Österreich: Social Media Policy (PDF)

SRF Schweizer Radio und Fernsehen: Social Media Leitlinien (PDF)

Scout 24: Social Web Guideline

SNT: SocialMedia Guidelines (auf Facebook)

Stadtbücherei Erkrath: Social Media Guidelines (auf Facebook)

Tchibo: Herr Bohne geht ins Netz (Video)

Telefonica Deutschland und O2: Social Media Guidelines

TIB/UB – Leibniz Universität Hannover: Social Media Guidelines (PDF)

TNT Express: Leitfaden für Mitarbeiter zum Umgang mit Social Media (PDF)

Tomorrow Focus: Social Media Guidelines

Universität Bielefeld: Leitlinien für Social Media

vibrio: Social Media Guidelines

Voestalpine: Social Media Manual (auf Slideshare)

VRR Verkehrsverbund Rhein-Ruhr: Ihr Fahrplan durch das Social Web (Video)

Wagner Group: Social Media Tipps

Wien: Social Media Guidelines (PDF)

Wiener Stadtwerke: Social Media Guidelines

XoC: Social Media Guidelines

ZBW: Social Media Guidelines

 

Coachinare

  1. Servant Marketing - Die Zukunft des Marketings
  2. Marketing Basis-Seminar - Für Einsteiger und Auffrischer. Mehr ...
  3. Das Marketing Rad - Situationsanalyse Ihrer Marketing-Aktivitäten. Mehr ...
  4. Internationales Marketing - Herausforderung Internationalisierung. Mehr...
  5. Kunden verstehen - Die Typologien und situativen Ansätze
  6. Neuro Marketing - Wie tickt der Käufer in der Kaufsituation
  7. Neuro Pricing - Preisfindung im Zeitalter des neuen Kunden
  8. Online - Marketing - Grundlagen und Überblick. Mehr...
  9. Online - Marketing - Aufbaukurs für Profis. Mehr...
  10. Online - Strategien 1 - Das Newsletter Konzept - die Königsdisziplin. Mehr...
  11. Online - Strategien 2 - Social Media mit Kompetenz. Mehr...
  12. Strategisches Marketing - An die Grenzen gehen
  13. Empfehlungs-Marketing - So gut sollten Sie sein. Mehr ...
  14. Marketing Boot Camp - Nichts für Weichlinge. Mehr