Anti-Beratung

Wir sind keine Berater,

es lebe die Anti-Beratung!

 

p_120Sie wissen es ja eh besser. Das ist nicht ironisch gemeint, sondern ein ernster Ansatz. Wir sind davon überzeugt, dass Sie das Potential, das Wissen zur Lösung bereits in sich tragen. Trotzdem wissen wir, es braucht einen Impuls von außen und die Prüfung der Ansätze auf Machbarkeit.

Wir wissen aber dass jede Situation, die nach einer Lösung ruft, unmittelbar mit den betroffenen Persönlichkeiten verbunden ist. Persönlichkeiten sind aber keine organisierbare Matrix, sondern komplexe menschliche mehrstufige Wesenseinheiten aus Geist, Seele und Körper. Veränderungen sind uns nicht immer willkommen, trotzdem will jeder Mensch sich verbessern und seine Rolle stärken.

Ein Mensch ist das was er tut, was er denkt und was er spricht. Längst hat die Neurowissenschaft bewiesen, dass unsere Aussagen unser Denken und unser Schicksal stark beeinflusst. Im Talmut, vor beinahe zweitausend Jahren geschrieben, finden sich folgende Verse:

Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.

Das Wort Charakter ist etwas aus der Mode gekommen, aber nehmen Sie dafür den ähnlichen Wesenszug Persönlichkeit. Charakter oder Persönlichkeit gibt es nicht als Einheit, sondern sie zeigen sich immer erst im Kontakt mit anderen Menschen. Ohne Beziehung gibt es keine Persönlichkeit. Persönlichkeit geschieht demnach in der Interaktion.

Wenn man vor 20 Jahren jemanden antraf, der eine gespaltene Persönlichkeit hatte, also mehrerer sich scheinbar ausschließender Merkmale auslebte, schickte man ihn so schnell wie möglich zum Seelen-Doktor. Heute gehen die Menschen scharenweise zu esoterischen Heilern und Gruppen, besuchen Therapeuten und nehmen an den wildesten Therapierformen teil, um so viele Persönlichkeiten wie möglich auszuleben. Kottler und andere Gesellschaft-Forscher nennen es „multipersonales Stammesleben“.

Bei so vielen Hüten, die auch Führungskräfte heute tragen sollen, sehen wir nicht nur enorme Hürden jeder Rolle gerecht zu werden, sondern auch viele Symptome der Übermüdung. Burn Out hat Hochkonjunktur. Wir kennen Führungskräfte die, um sich etwas abzuschotten, mit „Management by Wurschtling through“ antworten und oftmals nur noch die nächsten Schritte vor den Augen haben.

Haben Sie sich schon dabei beobachtet, wie Sie aus einem Meeting kommen und innerlich ungefähr so resultierten: „Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wurde“? Dann sind Sie auf dem besten Wege die Bodenhaftung zu verlieren.

Das Mindeste was Sie benötigen ist eine Perspektive. Also legen sich viele Führungskräfte Maximen zu. Was geht, was geht nicht. Dabei verfahren sich viele und wundern sich über die Reaktionen und Ergebnisse.

Hier wären eine Richtungsweisung oder auch eine Auswahl an neuen Handlungs-Rahmen dringend notwendig.  Im drängendsten Fall eventuell auch ein sofortiges Eingreifen, um bei einem laufenden Konflikt zu intervenieren.

Unser Ansatz ist dabei ein sehr pragmatischer. Anti-Beratung. Anpacken – mitmachen. Sie wollen von A nach B, können aber als  – Beteiligter – die Untiefen der Gewässer nicht klar einschätzen?

Bisher läuft es gut? Sie brauchen das nicht?

Dazu gibt es eine ganz einfache Management-Wahrheit. Solange ein Unternehmen in vollem Wind und stetigem Rückenwind segelt, wird niemand auf die Idee kommen die Fähigkeiten zum Segeln beim Kapitän oder bei den Seeleuten anzuzweifeln. Es läuft ja und nach dem Motto „never touch a running system“ will auch niemand etwas verändern. Die Kompetenz reicht gerade aus, um das Schiff in vollem Wind zu halten. 95% der Führungskräfte haben aber laut einer Studie Angst vor den Untiefen und stürmischen Winden. Doch meist ist der Sturm schon da, nur eben noch ein paar Meilen entfernt. Irgendwo ist sogar immer Sturm! Deswegen brauchen Sie keine Beratung sondern Anti- Beratung, pragmatische Ansätze, gangbare Wege und innovative Lösungen.

Kennen Sie das?

Sie sind ein vertriebsorientiertes Unternehmen mit innovativen Produkten? Ihr Laden läuft auf gutem Niveau? Doch seit einiger Zeit bemerken Sie, dass der Umsatz sich nicht wie gewohnt weiter steigern lässt? Sie ahnen die Gründe, können sich aber kein so detailliertes Bild davon machen und eine Lösung haben Sie nur theoretisch?

Dies ist zum Beispiel der Zeitpunkt, bei dem wir eine Zeit mit auf die Brücke kommen, um mit unseren Erfahrungen die Untiefen zu lokalisieren und Wege aufzuzeigen wieder in fahrbare Gewässer zu gelangen. Wir zeigen Ihnen auf, welche Möglichkeiten im Verhältnis zum Markt in Ihrem Unternehmen stecken und geben Ihnen praktische Schritte zum erfolgreichen Kurs.

Wir überstülpen Ihnen nicht sofort ein Marketing-Konzept um möglichst viele Stunden abzurechnen, sondern wir setzen uns mit Ihnen zusammen, um Ihre Perspektive genau zu verstehen. Erst dieses genaue Verstehen ermöglicht dann zusammen aus einem Topf unzähliger Möglichkeiten eine maßgeschneiderte Lösung zu entwickeln.

Dabei geht es immer um Ihr Produkt, Ihr Baby, das wir in trockene Tücher bringen wollen, bevor der Sturm losgeht.

Nehmen Sie sich jetzt Zeit für Ihre Zukunft, denn in der Zukunft könnten Sie keine mehr haben. Kontaktieren und fragen Sie uns, wie wir Ihnen helfen können.

Coachinare

  1. Servant Marketing - Die Zukunft des Marketings
  2. Marketing Basis-Seminar - Für Einsteiger und Auffrischer. Mehr ...
  3. Das Marketing Rad - Situationsanalyse Ihrer Marketing-Aktivitäten. Mehr ...
  4. Internationales Marketing - Herausforderung Internationalisierung. Mehr...
  5. Kunden verstehen - Die Typologien und situativen Ansätze
  6. Neuro Marketing - Wie tickt der Käufer in der Kaufsituation
  7. Neuro Pricing - Preisfindung im Zeitalter des neuen Kunden
  8. Online - Marketing - Grundlagen und Überblick. Mehr...
  9. Online - Marketing - Aufbaukurs für Profis. Mehr...
  10. Online - Strategien 1 - Das Newsletter Konzept - die Königsdisziplin. Mehr...
  11. Online - Strategien 2 - Social Media mit Kompetenz. Mehr...
  12. Strategisches Marketing - An die Grenzen gehen
  13. Empfehlungs-Marketing - So gut sollten Sie sein. Mehr ...
  14. Marketing Boot Camp - Nichts für Weichlinge. Mehr